Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Versandhaus Branche für Reisekleidung geht immer neue Wege

Für die klassische Versandhaus Branche für Mode und Reisemode brachte schon die Einführung des Internets einige entscheidende Veränderungen mit sich. Denn aus den einstmals wenigen Wettbewerbern ist aufgrund der Möglichkeiten des Internets im Versandhaus Bereich ein großer Markt geworden. Egal, für welches Produkt man sich als Kunde interessiert, im Internet hat man eine Auswahl zwischen unterschiedlichsten Anbietern. Zur Zeit des noch vorherrschenden Katalogversands gab es dagegen nur eine Handvoll Versandhäuser, deren Namen fast überall bekannt war.

Für diese Großfirmen in der Versandhaus Branche stellte sich damit nicht nur die Herausforderung, die vorhandenen Strukturen mit den Möglichkeiten des Internets in Einklang zu bringen, sondern auch mit der plötzlich unüberschaubar werdenden Anzahl an Konkurrenzbetrieben fertig zu werden. Aus dem sogenannten Oligopol, also einem Markt mit wenigen Anbietern, wurde auf einmal ein hart umkämpfter Markt. Trotzdem kamen den klassischen Versandhaus Unternehmen natürlich ihre Erfahrungen beim Versandhandel bei der Umsetzung von Internetlösungen zugute, sodass sich die bekannten Größen des Versandhaus Geschäfts auch heute nach wie vor mit an der Spitze dieser Branche positionieren können.

Online Shop statt Versandhaus Katalog

Der Onlineshop stellt heute für ein Versandhaus die beste Chance dar, Waren abzusetzen und Umsätze zu generieren. Dabei hat der Shop gegenüber dem klassischen Versandhaus Katalog zahlreiche Vorteile. Schon die Darstellung der Produkte ist im Shop besser zu realisieren, sodass der Kunde eine genauere Vorstellung vom angebotenen Artikel bekommt. Zoomfunktionen oder drehbare 3-D-Ansichten, mit denen man sich ein interessantes Produkt sprichwörtlich von allen Seiten ansehen kann, sorgen häufig für einen verbesserten Absatz. Der Kunde hat nicht mehr das Gefühl, sich die Produkte lieber erst einmal im Laden real ansehen zu wollen. Ebenfalls praktisch sind die Möglichkeiten für das Versandhaus, im Internet Shop den Warenbestand der Produkte darzustellen. So sehen die Kunden sofort, welche Artikel verfügbar oder vergriffen sind und wo es eventuell zu Lieferzeiten kommt.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>