Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Städtereisen nicht nur an Wochenenden

Städtereisen werden immer beliebter, da sie eine gute Gelegenheit dazu bieten, andere Kulturen kennenzulernen, sich Sehenswürdigkeiten anzusehen, zu shoppen, zu feiern, neue Leute kennenzulernen und damit viele Dinge miteinander zu vereinen. Die Trips eignen sich vor allem für kurze Ausflüge an Wochenenden, sind aber auch für längere Aufenthalte geeignet. Man kann demnach auch Städtereisen kurzfristig planen, um das Wochenende nicht gelangweilt zu Hause herumzusitzen. Längere Aufenthalte sollten dagegen längerfristig geplant werden, da man dann auch Urlaub eintragen muss und am besten genaue Ziele vor Augen hat, was man dann am welchen Tag vor Ort machen möchte. Nicht immer müssen Städtereisen übrigens Bildungsreisen sein, sondern können auch einfach aufgrund von Fernweh und Spaß unternommen werden.

Deutschland:

Das eigene Land hält viele schöne Ecken bereit, die Sie sicher noch nicht alle kennen. Anziehend sind hier vor allem große Städte, wie die Hauptstadt Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München oder Köln.

Berlin

In der deutschen Hauptstadt gibt es sehr viel zu sehen, z. B. das Brandenburger Tor, die gläserne Reichstagskuppel oder den Fernsehturm. Berlin eignet sich zudem bestens zum Shoppen und Feiern. Sie können aber auch ins Kino oder Theater gehen, Museen besuchen, in schicken Restaurants ausgehen und vieles mehr erleben.

München

Die bayrische Landeshauptstadt verbindet uriges Flair mit einer Mischung aus Modernität. Freundliche Menschen laden sie ein, die teuerste, aber sicher auch schönste Stadt von Deutschland kennenzulernen – und das nicht nur im Zeitraum des Oktoberfests. München ist vor allem grün, wie Sie im Englischen Garten sehen können. Die grüne Lunge lädt zum Relaxen, Spazieren und Joggen ein und macht Ihren Münchentrip perfekt. Sie können auf mittelalterlichen Märkten flanieren und noch viel mehr entdecken.

Frankfurt am Main

Mainhattan, wie es gern genannt wird, ist das Zentrum der Finanzen und erinnert durch seine Wolkenkratzer am Main an die Hochhäuser von Manhattan in New York, so dass der Beiname entstand. Doch nicht nur die Skyline ist beeindruckend, sondern noch so manches mehr, was Sie jedoch nur bei einer Reise vor Ort entdecken können.

Hamburg

Die Hafenstadt Hamburg ist vor allem durch die Reeperbahn bekannt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hier können Sie bestens feiern, aber auch Fisch genießen, Bootstouren unternehmen und den frischen norddeutschen Charme kennenlernen.

Europa:

Im restlichen Europa bieten sich als Reiseziele z. B. Paris, Barcelona, Amsterdam und Budapest an. In der Stadt der Liebe Paris können Sie den Eiffelturm besichtigen, über die Champs-Elysées flanieren und sollten diesen Städtetrip unbedingt mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin unternehmen. Amsterdam ist die Stadt der Tulpen und natürlich bestens zum Relaxen in Coffeeshops geeignet. Das spanische Barcelona überzeugt vor allem dadurch, dass das pulsierende Stadtleben direkt neben dem Meer liegt. Da ist es einem auch völlig egal, dass der Strand künstlich angelegt wurde. Budapest wird durch die Donau in Buda und Pest geteilt. Über den Fluss spazieren Sie über eine beeindruckende Kettenbrücke und genießen das romantische Flair der Stadt. Weitere sehenswerte Städte sind in Europa außerdem Prag, Wien, Rom, Madrid, Athen und Stockholm.

Welt:

Für längere Aufenthalte können Sie auch zu Fernzielen aufbrechen, die Sie schon immer mal sehen wollten. Dazu gehören unter anderem New York, London, Shanghai, Sydney, Kapstadt und Las Vegas. Es gibt viel zu entdecken, Sie müssen nur noch Ihre Koffer packen und entscheiden, wohin die Reise gehen soll.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>