Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Raus aus dem Reisen – Mainstream, rein in die natur- und erlebnisreichen baltischen Staaten!

Wer hinsichtlich seiner Urlaubsbuchung bisher noch keinen Plan hat und sich neue Ziele und Anregungen holen oder gar Abstand von den aktuellen Reiseorten haben möchte, dem sei ein ganz besonderer Geheimtipp wärmstens ans Herz gelegt: Entdecken Sie die baltischen Staaten!

Hört man sich um, so sind die ersten Orte und Länder, die die meisten Touristen anziehen: Lloret de Mar, Mallorca, die Malediven oder die Türkei. Sie sind gezeichnet vom Massentourismus und insbesondere Jugendlichen, die genügend Zeit und Geld haben, um sich Nacht für Nacht auf die Suche nach dem besten Clubs oder Bars zu machen. Da bleibt nicht viel Platz für jemanden der etwas Neues, Kulturelles oder gar entspannendes genießen möchte.

Warum also nicht einmal etwas wagen und im wortwörtlichen Sinne eine östliche

Richtung einschlagen? Die Zeiten in denen der Baltikum als kaum besiedeltes Touristengebiet galt, sind vorbei, denn heute ist es eine neu zu entdeckende Perle, die bereits viele Touristen Jahr für Jahr bestaunen dürfen. Sei es alleine, mit der besten Freundin oder Freund, oder gar in einer großen Gruppe, individuell kann man entscheiden, welche baltischen Städte man nacheinander mit Auto oder der Fähre bereisen möchte. Von Vilnius in Litauen über die Riga bis hin nach Tallinn kann man seine Reise durch diese drei Länder machen, die nicht nur eine lange, wechselvolle Geschichte haben, sondern die gleichzeitig auch drei verschiedene Sprachen und damit auch Kulturen besitzen, wovon jede einzelne es wert ist, entdeckt zu werden. Denn nicht umsonst sind diese drei durch ihren vielseitigen Landescharakter Weltkulturerbe der UNESCO geworden.

Wer von dieser Reiseroute danach noch nicht genug bekommen hat, der kann im Anschluss gerne den berühmten Städten des Landes des Väterchen Frosts, der Wolga und von Tolstoi einen Besuch abstatten: Moskau und St. Petersburg in Russland. Dachte man vor seinem Reiseantritt, dass der Baltikum eine Einheit sei, so werden einem auf seinen prägenden baltischen Reisen die Augen geöffnet. Denn jedes Land hat seinen individuellen Charakter, welcher sich in den eigenen Wurzeln, Landschaften und Sprachen widerspiegelt.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>