Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Randbezirke Berlin – Natur pur

Schnell ist man mit dem Auto oder der S-Bahn aus dem hektischen Getümmel der Berliner Innenstadt herausgefahren. Plötzlich ist das Flair ganz anders. Die Berliner Randbezirke bieten Natur pur, und laden zur aktiven Erholung und Entspannung ein.

Denn das Weite liegt doch so nah

Mit der S-Bahn braucht man zwischen 30 und 60 Minuten und schon ist aller Großstadtstress vergessen. Die Bahnen fahren meist im Zehn- bis Zwanzig-Minuten-Takt, so dass es hier keiner besonderen Planung bedarf. Wer auf den eigenen PKW nicht verzichten möchte, kann natürlich auch selbst fahren. Parkplätze sind am Rande Berlins zahlreich vorhanden. Ein kleiner Tipp: Wer die Möglichkeit hat, sollte unbedingt sein Fahrrad mitnehmen. Die unmittelbare Umgebung der Hauptstadt eignet sich hervorragend für große und kleine Touren.

Bezüglich der Schönheit und Idylle stehen die Berliner Randgebiete Brandenburg in keiner Weise nach. Kleine Flüsschen, Flachmoore, ausgedehnte Wälder und eine wunderschöne Seenlandschaft laden zum Spazieren, Wandern oder Radeln ein. Einige der Seen, wie beispielsweise der Wannsee oder Müggelsee sind touristisch gut erschlossen und bieten Bade- und Wassersportfreunden viele Möglichkeiten der Betätigung.

Tagesausflug oder Kurzurlaub

Um es gleich vorweg zu nehmen: Beides ist überhaupt kein Problem. Schon ein Tagesausflug bietet herrliche Abwechslung von Großstadtleben und kann wie ein kleiner Urlaub zwischendurch wirken. Wer nicht gar so spät startet, hat den ganzen Tag in schöner Natur vor sich. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten laden zur Rast ein. Ob nun Falkensee, Rahnsdorf, Mühlenbeck, oder Hennigsdorf, die Liste ließe sich noch lange fortsetzen, überall sind schöne Ecken zu finden. Am besten stattet man vor dem Ausflug der Berliner Touristinformation einen Besuch ab und lässt sich von den Mitarbeitern beraten. Für jeden Geschmack lässt sich mit Sicherheit das richtige Ziel finden.

Wer etwas mehr Zeit hat und ein Wochenende oder Kurzurlaub am Rande Berlins verbringen möchte, hat die Auswahl an verschiedensten Unterkünften. Zahlreiche Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten den Gästen eine Bleibe. Die netten Vermieter haben meist auch ein paar interessante Tipps für Unternehmungen parat und geben diese gern an ihre Gäste weiter.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>