Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Die Schweizer Berge: Urlaub im schönen Alpenland

Mit ca. 188 Einwohner pro km² gehört die Schweiz zu den dichter besiedelten Ländern in Europa. Durch den relativ hohen Lebensstandard und die zahlreichen landschaftlich attraktiven Gegenden ist das mitteleuropäische Alpenland ein beliebtes Ziel für Einwanderer und Besucher aus aller Herren Länder. Die Schweizer Berge bieten Touristen ganzjährig viele Möglichkeiten, ihren Urlaub inmitten von Naturschönheiten zu verbringen.

Winterurlaub in den Schweizer Bergen

Viele, weltweit bekannte Skigebiete befinden sich in der Schweiz. Im Kanton Graubünden liegen die beliebten Wintersportgebiete Arosa, Davos/Klosters und Oberengadin. Mieten Sie eine Ferienwohnung Schweiz und entdecken Sie die, bei Prominenten sehr beliebte Skiregion Klosters in Bezirk Davos. Das gut ausgebaute Netz an Pisten für Skifahrer und Snowboarder bietet für jeden Schwierigkeitsgrad die richtige Abfahrt. Als Langläufer können Sie hier auf ca. 40 km gut gespurten Loipen durch die verschneite Bergwelt gleiten und das Panorama des Silvrettagebirges genießen. Eine Ferienwohnung Schweiz finden Sie auch in der Gemeinde Zermatt, im Kanton Wallis. Das autofreie Skigebiet liegt am Fuße des Matterhorns auf bis zu 3.882 Metern Höhe. Zermatt ist eine der größten Skiregionen der Schweiz, hier fahren Wintersportler mit einigen der höchstgelegenen Seilbahnen und Lifte Europas.

Sommerurlaub in den Schweizer Bergen

Auch während der Sommersaison finden Sie in den Schweizer Alpen eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihren Urlaub vor der Kulisse des einzigartigen Bergpanoramas zu verbringen. Im Berner Oberland mieten Sie eine Ferienwohnung Schweiz und entdecken das Gebiet um die berühmten Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau. Nicht nur für Hochalpinisten ist diese Gegend ein idealer Ort um die einzigartige Bergwelt der Schweiz zu genießen. Bei einer ausgedehnten Wanderung können Sie die vielfältige Flora und Fauna dieser reizvollen Region entdecken. Alpenrosen, Edelweiß und Enzian wachsen hier im milden Schweizer Klima. Zahlreiche Schmetterlingsarten und die für Bergregionen typischen Säugetiere wie Steinböcke, Murmeltiere und Gämsen finden sich hier ebenso wie über 100 Vogelarten. Ein Touristenmagnet ist auch die Jungfraubahn. Durch Eiger und Mönch führt die Strecke nach 9,34 Kilometern bis auf das Jungfraujoch. 3554 Meter in der Höhe gelegen, ist das Jungfraujoch die höchste Eisenbahnstation Europas. Eine weitere Möglichkeit für Wanderungen in dieser Region sind die landschaftlich reizvoll gelegenen Seen Thunersee und Brienzersee.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>