Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Das große Reich – Russland bereisen und genießen

Sicherlich, Russland zählt bekanntermaßen nicht zu den Hauptreisezielen, wenn man an einen Urlaub denkt. Doch wer einmal in dieses große und mächtige Reich eintauchen möchte, der wird sicherlich ein einzigartiges und unvergessenes Erlebnis genießen, dass nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Auf dem flächenmäßig größten Staat der Erde, wo einst mächtige Zaren regierten, findet man eine Vielfalt, die sich auf alle nur erdenklichen Bereiche erstreckt. Ob in kultureller Hinsicht mit den großen Literaten wie beispielhaft Tolstoi oder Solschenizyn, dem wohl berühmtesten Theater mit dem Bolshoi Ensemble oder mit einer einzigartigen Natur, in Russland erlebt man nahezu alle Facetten, die einen Besuch sicherlich als lohnenswert erachten werden. Nach dem Zusammenbruch prägen die superreichen Oligarchen insbesondere in den Metropolen wie Moskau oder St. Petersburg das Stadtbild. Doch auch hinter den Kulissen pulsiert das Leben, doch sehr viel schlichter und einfacher. Gerade diese Gegensätze zeigen die eigentliche Faszination dieses Landes. Auf der einen Seite die hochmoderne Entwicklung, auf der anderen Seite das bürgerliche Leben und die endlosen Weiten von Tundra und Taiga mit einer sagenhaften Fauna und Flora.

Die russische Sprache erlernen

Reisende, die neben der Schönheit des Landes auch die Kommunikation mit den Bewohnern erleben möchten, sollten sich auch mit der russischen Sprache auseinandersetzen. Sprachen erlernen oder auch seine sprachlichen Kenntnisse verbessern, wo besser als vor Ort wird man dieses vornehmen können? Die Bevölkerung ist gastfreundlich und ihren Gästen gegenüber offen. Wenn man nun ihre Sprach spricht, wird Russland aus einer völlig anderen Perspektive kennen lernen. Gerne werden die Bewohner nun ihre Sichtweise darlegen und persönliche Eindrücke und Hintergründe vermitteln. Man sollte einfach die idealen Voraussetzungen nutzen, um vor Ort seine russischen Sprachkenntnisse zu verbessern oder aber, um die Grundlagen dazu zu erlernen. Ob für das Studium, für den Beruf oder aus persönlichem Interesse, hier werden individuelle Optionen angeboten, um sich in Russland sprachlich auf einem hohen Niveau bewegen zu können. Interessenten finden im Übrigen hier mehr Infos dazu. Idealerweise befinden sich die entsprechenden Sprachschulen inmitten der Metropolen Moskau und St. Petersburg, so dass man von dort aus schnell die attraktiven Sehenswürdigkeiten und historischen Orte erreichen wird wie zum Beispiel

  • Moskauer Kreml mit Rotem Platz
  • Sperlingsberge
  • Puschkin Museum
  • Lenin Mausoleum
  • Eremitage und Winterpalais in St. Petersburg
  • Pawlowsk – Palast und Parkanlage

Darüber hinaus stehen natürlich noch weitere, zahlreiche Attraktionen bereit, die sicherlich zu einem Must See bei seinem Besuch in Russland zählen. Die unglaublichen Facetten des Landes und seine scheinbar endlose Weite wird man sicherlich in wenigen Tagen erleben können. Daher ist es zu empfehlen, jede Menge Zeit mit in das Reisegepäck zu legen.

Qualifizierte und kompetente Sprachlehrer

Wer die russische Sprache erlernen oder auch seine eigenen Kenntnisse erheblich verbessern möchte, der findet hier Top Voraussetzungen. Die qualifizierten und kompetenten Sprachlehrer vermitteln diese in gewohnter Sorgfalt und nach individuellen Gegebenheiten der Teilnehmer. Dieses gewährleistet, dass jeder nach seinen persönlichen Vorstellungen und nach dem aktuellen Status seine entsprechenden Kenntnisse auffrischen wird. Im Grunde ist diese Verbindung von Lernen und Erleben eine ideale Kombination, um den Aufenthalt in Russland zu einem ganz besonderen High Light avancieren zu lassen.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>