Letzte Artikel

Reisebüros




Schlagwörter

Bekannte Ortschaften als Wandtattoo

Mit einem Wandtattoo können Sie Ihre gesamten Wohnräume neu gestalten. Geben Sie jedem Raum ein eigenes Ambiente, Motive stehen in großer Auswahl zur Verfügung. Setzen Sie im Wohnzimmer oder im Büro ganz neue Akzente, mit einem Wandtattoo, dass bekannte Ortschaften oder Sehenswürdigkeiten zeigt.

Holen Sie sich doch die Freiheitsstatue ins Haus, mit einem Wandtattoo ist es möglich. Auch der Eiffelturm könnte sich in Ihrem Wohnzimmer gut machen oder stellen Sie einfach den Kölner Dom an Ihre Wand. Mit einem Wandtattoo wird das alles möglich. Sehr beeindruckend sehen auch die Alpen an Ihren Wänden aus, oder entscheiden Sie sich für den Markusplatz in Rom. Die Rialto-Brücke macht sich in Ihrem Flur sicher besonders gut, schaffen Sie ein mediterranes Ambiente.

Sie werden sich immer wie auf Reisen fühlen. Auch im Büro könnte so ein Wandtattoo etwas von der Arbeit ablenken. Wenn Sie den Felsen von Gibraltar ständig vor sich sehen, dann werden schon im Büro Urlaubsträume wahr.

Mit einem Wandtattoo können Sie jede Stimmung in einem Raum zaubern, ob ernst, lustig oder romantisch. Auch im Schlafzimmer könnte sich ein Wandtattoo mit einer Landschaft sehr gut machen, schlafen Sie doch unter Palmen ein. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Stöbern Sie mal im Internet, Sie werden sicher die passenden Tattoos für Ihre Wände finden. Wenn Sie sich für ein Wandtattoo mit Städtemotiv interessieren, werden Sie ebenso fündig, als wenn Sie eine berühmte Kirche als Motiv haben wollen. Designer haben die schönsten Aufnahmen von Landschaften und Sehenswürdigkeiten der ganzen Welt auf Tattoos gebracht. Sie sehen wirklich bezaubernd aus und diese Tattoos werden auch Ihren Räumen ein ganz besonderes Flair geben.Es ist eine trendige Wandgestaltung, für Jung und Alt.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>